Allgemeine Informationen

VMZINC CLIN ist ein vorgehängtes hinterlüftetes Fassadenbekleidungssystem, bestehend aus horizontalen Paneelen, die auf einer Holz- oder Metallunterkonstruktion verlegt werden. Die Installation erfolgt schnell und einfach durch Ineinanderfügen mit einfachem Einrasten.


Technische Daten

Materialdicke0,70 mm
Paneeltiefen13 mm und 20 mm
Standardlänge3000 mm
  • ANTHRA-ZINC
  • AZENGAR
  • PIGMENTO blau
  • PIGMENTO braun
  • PIGMENTO grün
  • PIGMENTO rot
  • QUARTZ-ZINC

Dokumente und Zeichnungen

  • 1.

    Eine Unterkonstruktion aus Omega oder T-Trägern aus Aluminium wird vertikal auf den Konsolen befestigt. Die präzise Ausrichtung der Unterkonstruktion ist besonders wichtig für eine gute Planheit der Fassade.

  • 2.

    Die Paneele werden mittels Schrauben oder Nieten mit der Unterkonstruktion verbunden. Über eine Länge von 1,80 m ist eine direkte Befestigung im Festpunktbereich möglich. Um die thermisch bedingte Längenänderung der Paneele aufnehmen zu können, erfolgt die Befestigung in den übrigen Bereichen über Langlöcher.

  • 3.

    Nach dem Verlegen wird die Schutzfolie entfernt.

Schreiben Sie eine Nachricht
;

Diese Seite ist durch reCAPTCHA sowie die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen geschützt.

;